logo
#1

Xbox Game Pass für PC ist „Flatrate-Zocken“

in Spiele Allgemein 31.05.2019 08:00
von BumBum | 6.377 Beiträge

Beim Xbox Game Pass schließt man ein Abo ab, zahlt also eine monatliche Gebühr. Dafür hat man dann eine große Spiele-Bibliothek zur Auswahl und kann die darin enthaltenen Spiele ohne Einschränkungen zocken, solange man das Abo unterhält.

Das wird als „Flatrate“-Angebot bezeichnet, weil der Preis immer gleich bleibt, egal wie intensiv man das Abonnement nutzt.

Welche Spiele genau zur Verfügung stehen werden, ist noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass Publisher wie Bethesda, Sega, Paradox, Devolver und Deeps Silver an dem Programm teilnehmen.

Insgesamt soll der Xbox Game Pass auf dem PC mit „mehr als 100 hochqualitative PC-Spielen von über 75 Content-Partnern“ veröffentlicht werden.

Klar ist, dass Microsofts eigene Spiele auf jeden Fall in dem Pass enthalten sein werden und das schon jeweils zum Release des Spiels.

Mehr Informationen zum Spiele-Angebot gibt es auf der E3 in der kommenden Woche.


Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, Energie soll man sparen!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 88 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 777 Themen und 2319 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen