logo
#1

Die Fraktionen in ESO: Summerset

in The Elder Scrolls Online TESO 27.04.2018 07:32
von BumBum | 6.318 Beiträge

Die Fraktionen in ESO: Summerset – Das habt ihr von ihnen zu erwarten
Quelle: Mein MMO



The Elder Scrolls Online bietet mit dem kommenden Addon Summerset eine Insel voller Quests und Fraktionen.

Dieses Mal sind ihre holden Vettern an der Reihe, die arroganten Hochelfen von den Sommersend Inseln.
Neue Story, neuer Raid, neue Skills und neues Crafting

Ein neues Gebiet: Der Schauplatz des Kapitels sind – wer hätte das gedacht – die Sommersend-Inseln. Darum heißt auch das Kapitel schlicht „Summerset“, der englische Name der Eilande. Die neue Insel wird noch größer als das eh schon beeindruckend große Vvardenfell aus Morrowind

Hintergrundgeschichte: Der Handlungsbogen um die Daedrische Triade geht weiter und soll mehr als 30 Stunden andauern. Die Story begann damals 2015 mit dem Orsinium-DLC. Laut vielen Fans immer noch das beste DLC, das es je für ESO gab.

Der Psijik-Orden: Der mysteriöse Psijik-Orden kommt tatsächlich vor, aber der „Psijik-Mystiker“ wird keine neue Klasse sein. Stattdessen könnt ihr euch dem Orden anschließen und im Laufe des Spiels neue magische Skills erlernen. Damit könnt ihr die Zeit manipulieren. Unter anderem dürft ihr dann die Zeit verlangsamen, Schaden verbessern, euch beschleunigen und durch Meditation schneller Ressourcen regenerieren. Als Ultimate gibt’s dann noch einen Zeitsprung á la Tracer, der euch 4 Sekunden zurück versetzt.

Schmuckhandwerk: Endlich gibt es die Möglichkeit, Schmuck selbst zu basteln und so seinen Helden noch mehr zu optimieren. Die Ressourcen dazu gibt’s durch Bergbau. Es gibt keine Stile für Schmuck und 8 neue Eigenschaften, mit denen ihr unter anderem eure Ressourcen, Resistenzen, Geschwindigkeit, Verzauberungs-Effekte und Schaden erhöht. Einen ausführlichen Guide zum Schmuckhandwerk findet ihr hier.

Mit Update 18, das mit Summerset erscheint, soll das Spiel optimiert werden und flüssiger laufen.

Zweihandwaffen gelten mit Update 18 zu Summerset als zwei Set-Items, was eure Build optimiert.

Jede Klasse bekommt Anpassungen, so dass jeder auf seine Art jede Rolle einnehmen kann. Unter anderem erhalten Drachenritter eine Flächenheilung.

Neue PvE-Herausforderungen: Es gibt eine neue Prüfung (Raid) namens „Wolkenruh“ für 12 Spieler. Und mit den Kluftgeysiren einen weiteren Inhalt für Gruppen.

Leider scheint es das lang ersehnte Zauberweben nicht in das neue Kapitel geschafft zu haben. Ihr werdet euch also noch weiter gedulden müssen, bis diese Feature irgendwann erscheint. Aber die Zeitmagie der Psijik klingt spannend.

Wie schon beim letzten Kapitel Morrowind könnt ihr entweder als Veteran oder als Neuling direkt in das neue Kapitel Summerset einsteigen. Alte Hasen bekommen eine Quest, die sie in die daedrischen Machenschaften auf Summerset einführt.

Neulinge können in einem eigenen Tutorial direkt einen Helden in Summerset erschaffen.


Prologquests zu „Summerset“ ab sofort spielbar

Ihr könnt eure Reise in die Heimat der Hochelfen schon heute mit der Prologquest zu „Summerset“ beginnen und Vanus Galerion dabei helfen, Berichten einer mysteriösen Prophezeiung nachzugehen.

ESO-Razum-Dar-01Ihr könnt diese neue Quest beginnen, indem ihr euch den Nachrichtenstein kostenlos im Kronen-Shop holt. Benutzt den Stein im Inventar und ihr erhaltet eine dringende Nachricht von Vanus und gleichzeitig die Quest „Durch einen dunklen Schleier“. Alternativ findet ihr Vanus auch in den Gildenhallen der Magiergilde in den Allianzhauptstädten.

Einmal abgeschlossen erhaltet ihr die Wyrd-Elementarwolke als Andenken und seid bereit für die kommenden Abenteuer.


Im 2. Addon Summerset für The Elder Scrolls Online geht’s auf die Insel der Hochelfen. Dort herrscht eine strenge Ordnung und diverse Gruppierungen und Fraktionen haben ihre ureigenen Aufgaben und Agenda.ESO-Summerset-Gruppen-01Damit ihr zum Start von Summerset am 21 Mai (PC) bzw. 5. Juni (Konsolen) nicht wie ein planloser Tourist dasteht, haben wir hier für euch die wichtigsten Gruppierungen von Sommersend zusammengestellt.


Die Göttliche Strafbehörde – Die Inquisitions-Polizei der Elfen

Wer sind „Die Göttliche Strafbehörde“ und was machen sie?
Unter dem bedrohlichen Namen verbirgt sich eine eher unangenehme Organisation. Die Göttliche Strafbehörde ist sozusagen die Staatspolizei der Hochelfen und die Inquisition in einem.

Niemand erwartet die Elfquisition!

Sie verfolgen daher landesweit nicht nur Gefahren für den Staat. Sie kümmern sich auch um religiöse Vergehen. Vor allem Daedra-Anbetung wird von ihnen hart geahndet.

Sind sie Freund oder Feind? Im Spiel dürfte die Göttliche Strafbehörde ein zweischneidiges Schwert sein. Zum einen sind sie gegenüber Fremden misstrauisch und als Hochelfen entsprechend arrogant. Andererseits sind sie Gegner der Daedra und das ist euer Held schließlich auch.


Der Psijik-Orden – Die „echte“ Magiergilde

Wer sind „Der Psijik-Orden“ und was machen sie? Laut Legenden hat der Psijik-Orden vor Urzeiten überhaupt die Magie auf Tamriel erforscht und zugänglich gemacht. Sie dürften daher die Zauberei überhaupt erst „erfunden“ haben.

ESO-Summerset-04Da sie ihre Geheimnisse nicht preisgeben wollen, entrückte der Psijik-Orden seine Heimatinsel schon vor langem aus der Welt und seitdem sieht man nur sehr selten Mitglieder des Ordens auf Tamriel.

Fun Fakt: Aus einem Ableger des Ordens entwickelte sich einst die Magiergilde, auf die der Orden aber mit großer Verachtung herabblickt.

Sind sie Freund oder Feind? Während der Summerset-Story trefft ihr auf unerhört viele Mitglieder des Ordens. Es scheint so, als wenn die Vorkommnisse auf Sommersend ihr Eingreifen erfordern. Außerdem sollt ihr dem Orden beitreten können und dadurch ihre außerordentlich starke Zeitmagie der Psijik als Skills lernen können.


Die Sapiarchen – Hüter des Kristallturms

Wer sind „Die Sapiarchen“ und was machen sie? Das Wahrzeichen von Sommersend ist der gewaltige Kristallturm. Einer der legendären alten Türme Tamriels, die an verschiedenen Stellen der Welt stehen und ungeahnte Geheimnisse bergen.

ESO-Summerset-Gruppen-03Leider sieht der legendäre Turm in ESO eher wie eine große Gurke aus Beton aus, doch das ändert nichts daran, dass in ihm die Sepiarchen eine gewaltige Bibliothek unterhalten. Jeder Angehörige dieses Ordens gilt in seinem Fachbereich als der gelehrteste Elf der Insel.

Sind sie Freund oder Feind? Die Sepiarchen sind vor allem Gelehrte, die immenses Wissen horten. Daher dürftet ihr mit ihnen zu tun bekommen, wenn ihr auf ihr Wissen zugreifen wollt. Als Hüter des Kristallturms werden sie sicherlich eine wichtige Rolle in der Story spielen, denn im Teaser zu Summerset ist schon zu sehen, wie der Turm von finsterer Daedra-Magie umtost wird. Vielleicht kämpft ihr später Seite an Seite mit den Sapiarchen gegen die Deadra?


Das Haus der Träumereien – Clowns unter den Humorlosen

Wer sind „Das Haus der Träumereien“ und was machen sie? Das Haus der Träumereien ist eine Schausteller-Truppe aus Rellenthil. Sie sorgen mit ihren bunten Darbietungen für Frohsinn und Spaß, schlagen aber zuweilen etwas über die Stränge.

ESO-Summerset-Gruppen-04Kurioserweise sind die Mitglieder außerhalb der Bühne recht verschlossen und geben sich geheimnisvoll. Das kommt sicher auch daher, dass sie Masken tragen und so anonym bleiben. Eine wichtige Vorsichtsmaßnahme in der sonst so rigiden Gesellschaft der Hochelfen.

Sind sie Freund oder Feind? Das Haus der Träumereien bietet euch in Summerset eine unvergessliche Show. Womöglich verbirgt sich aber mehr hinter den Masken der Mitglieder als nur eine harmlose Gauklertruppe. Und wer weiß, womöglich könnt ihr euch in einer Questreihe sogar den Schaustellern anschließen und euch selbst auf der Bühne wiederfinden?


Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, Energie soll man sparen!



zuletzt bearbeitet 27.04.2018 07:40 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 86 Gäste und 1 Mitglied, gestern 97 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 872 Themen und 2519 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
BumBum

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen