logo
#1

Star Wars Battlefront hat keine Klassen und keine Squads

in Star Wars Battlefront II 14.05.2015 09:13
von BumBum | 6.245 Beiträge

Das neue Star Wars: Battlefront stammt zwar aus dem Hause der schwedischen Entwickler von DICE, allerdings sind keine unterschiedlichen Charakterklassen und Squads im Sci-Fi-Spiel vorgesehen.

Das geht aus einer Aussage vom Design Director Niklas Fegraeus hervor. Dabei betont er, dass Spieler mit ihrem Charakter beispielsweise bei der Waffen- oder Ausrüstungswahl völlig frei seien und keine klassenspezifischen Einschränkungen beachten müssten.

Neue Ausrüstungsgegenstände werden unter anderem durch Erfahrungspunkte erlangt, kennen wir ja schon.
Freigeschaltete Gegenstände sollt ihr euch mit eurem Partner teilen können. So können möglicherweise zwei Freunde jeweils andere Gegenstände freischalten und diese dann in einem gemeinsamen Pool miteinander teilen. Solche Partner ersetzen im Spiel auch die Squads, denn statt Teams aus fünf Mitgliedern werdet ihr auf dem HUD lediglich euren einzelnen Buddy zu sehen bekommen.

Hmm und wenn dann dieser Buddy nicht mehr spielt, dann suche ich mir einen End-Level Buddy, der mir dann alles sofort freischalten kann??????

Das liest sich ja erst einmal nicht so schön, zumal viele Gamer ja mit mehreren Freunden zusammen spielen.


Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, Energie soll man sparen!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 22 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 2492 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
BumBum, ManHunter

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen