logo
#1

RE: Tiberium Command & Conquer Shooter

in EGO Shooter 20.01.2008 11:29
von BumBum67 (gelöscht)
nach oben springen

#2

RE: Tiberium Command & Conquer Shooter

in EGO Shooter 07.02.2008 17:45
von BumBum67 (gelöscht)
avatar

Tiberium
Sechs Jahre nach Renegade wagt die C&C-Serie abermals einen Abstecher ins Action-Genre. Diesmal führen Sie einen GDI-Elitetrupp samt Fliegern und Mechs in Taktikgefechte gegen die außerirdischen Scrin.

Ein Turm verheißt selten Gutes. Denken Sie doch mal an Saurons finsteren Amtssitz in Der Herr der Ringe. An die Combine- Zitadelle aus Half-Life 2. An die Klötzchenstapel aus Tetris, die sich in den höheren Levels schneller aufschichten als Sie »Ich verfluche dich, Alexei Paschitnow!« kreischen können. Auch die Command & Conquer-Serie hat ihren unheilvollen Turm. Aus einem Meer grüner Tiberium-Kristalle schraubt er sich in den Gewitterhimmel, unter seiner Schuppenhaut gleißt ein Energiekern. Vor dieser Landezone lauern Scrin-Shrikes, hinten setzt ein GDI-Transportflieger Nachschub ab.Tiberium

Erbaut wurde er von den außerirdischen Scrin. Die überfielen in C&C 3: Tiberium Wars die Erde und wurden umgehend wieder vertrieben. Doch ihr unzerstörbares Bauwerk blieb zurück und schlummerte. Erst elf Jahre nach dem Krieg regt sich wieder Leben im Koloss: Eine Alien-Armee entströmt seinen Tiefen, es droht eine zweite Scrinvasion! Nur ein Mann kann sie noch verhindern: Ricardo Vega, Ihr Held im Taktik- Shooter Tiberium. Doch Moment: Taktik-Shooter? Richtig, nach Renegade bringt die Command & Conquer- Reihe im Herbst 2008 einen zweiten Action-Ableger hervor – der flotte Schusswechsel mit Strategie- Elementen verbinden soll.Kluge Kerle: Die KI-gesteuerten GDI-Infanteristen gehen selbstständig in Deckung, etwa hinter Panzersperren.Tiberium

Ein Mann

Ricardo Vega ist gewissermaßen der Master Chief des C&C-Universums, ein gestählter Veteran in silbergrauer Vollrüstung. Für die Weltpolizei GDI (Globale Defensiv- Initiative) kämpfte er einst in der Entscheidungsschlacht des ersten Scrin-Krieges. Danach setzte er sich zur Ruhe. Doch als sich die zweite Alien-Attacke abzeichnet, beordert ihn der Commander Michael McNeil (der Held aus dem zweiten C&C-Teil Tiberian Sun) in den aktiven Dienst zurück. Und das nicht als Einzelkämpfer, in Vegas Rolle führen Sie eine komplette Einsatztruppe aus Soldaten, Mechs und Fliegern. Das heißt aber nicht, dass Sie selbst wehrlos sind. Wenn etwa kleine Shrike-Aliens im Kamikaze- Stil auf Sie zuhopsen, um zu explodieren, können Sie auf Tastendruck Ihren Energieschild aktivieren. Der schützt Sie vor der Detonation, muss sich danach aber erst wieder aufladen. Per Jetpack dürfen Sie zudem durch die Luft hüpfen, um schneller voranzukommen und ansonsten unzugängliche Stellen zu erreichen. Im offenen Gelände ducken sich die Infanteristen sogar hinter die massiven Metallbeine der Titan-Kampfläufer.Tiberium

Gegner erledigt Vega mit dem GD- 10-Schießprügel, der über vier Feuer-Modi verfügt. In der Sturmgewehr- Einstellung mähen Sie die Shrikes gleich hordenweise nieder. Von der Panzerung der Archon- Krieger prallen die Kugeln allerdings ab. Also bauen Sie die GD-10 zum Granatwerfer um. Dessen Geschosse explodieren entweder sofort beim Feindkontakt oder fallen im alternativen Feuer- Modus zu Boden – und lassen sich dann sogar um Ecken lenken. Gegen einzelne Scrin hilft die Präzisionseinstellung, in der Sie gezielt Schwachstellen in der gegnerischen Verteidigung ausnutzen. Und mit der Raketenwerfer-Variante erledigen Sie die fliegenden Sidewinder-Drohnen der Aliens. Bis zu vier der Schwebeflitzer können Sie erfassen, indem Sie sie kurz im Fadenkreuz halten. Wenn Sie dann feuern, verfolgen und sprengen Ihre Geschosse die Feinde automatisch. Die unbemannte Orca-Drohne feuert mit Raketen und MGs.Tiberium

Gegen Stellungen dürfen Sie orbitale Artillerieschläge bestellen, entweder gebündelt auf ein Ziel oder als Streufeuer. Ob Vega auch Scrin- Waffen aufheben und abfeuern darf, steht allerdings noch nicht fest. Wir hoffen’s aber, schließlich wird selbst eine Multifunktionswaffe wie die GD-10 im Dauergebrauch irgendwann langweilig.

Eine Armee

So mächtig Vegas Waffen auch sein mögen, allein damit werden Sie der Scrin-Übermacht nicht Herr. Hier kommen die Mitstreiter ins Spiel: Infanteriegruppen mit Sturmgewehren oder Raketenwerfern, Titan-Mechs sowie Orca- Flieger. Je nach Mission dürfen Sie bis zu sechs Einheiten kommandieren, also Bewegungs- sowie Angriffsorder verteilen. Doch die Begleiter wachsen nicht an Bäumen, Nachschub gibt’s nach dem Einsatzbeginn nur noch an Landezonen, die Sie zuerst erobern müssen. Zudem kann Vega anfangs oft nur einen bis zwei Trupps befehligen. Weitere schalten Sie frei, indem Sie Tiberium- Felder erobern. Falls Sie eine Einheit verlieren, dürfen Sie an einer Landezone jederzeit eine neue ordern – kostenlos. Mit Infanterie, Mechs und Fliegern stürmt die GDIElitetruppe eine Stellung der außerirdischen Scrin.Tiberium

Das verhindert Frustmomente, könnte Tiberium aber auch zu anspruchslos machen. Schließlich dürfen Sie so lange mit stets neuen Truppen- Kombinationen gegen eine Festung anrennen, bis Sie siegen. Dafür hat jeder Truppentyp taktisch wichtige Vor- und Nachteile. Die verletzlichen Fußsoldaten etwa durchqueren in Windeseile unwegsames Gelände und suchen automatisch Deckung, etwa hinter Mauern oder den Beinen von Titanen. Letztere sind träge und wehrlos gegen Luftangriffe, zerlegen mit ihren Ionenkanonen aber effektiv Scrin- Abwehrtürme. Und die unbemannten Orca-Drohnen pusten mit Raketen und MG-Kugeln ganze Feindgruppen um, sehen jedoch gegen Luftabwehr alt aus. Mit blinden Sturmangriffen kom- men Sie folglich nicht weit, die richtige Kombination und vorsichtiges Vorgehen sind Trumpf.Der geheimnisvolle Scrin-Turm erwacht zum Leben und spuckt unter anderem zähe Archon-Soldaten aus.Tiberium

Viele Strategien

Die Entwickler planen abwechslungsreiche Missionen: Unter anderem soll Vega im Alleingang Scrin-Nester infiltrieren, sich mit zwei Infanterietrupps schrittweise durch Ruinenstädte kämpfen und mit großen Armeen um weitläufige Schlachtfelder ringen. Besonders letztere Variante verspricht Spannung, weil die geräumigen Areale viele Vorgehensweisen ermöglichen. So entscheiden Sie etwa, ob Sie zunächst ein Tiberium- Feld oder eine Landezone einnehmen. Ob Sie zum Frontalangriff blasen oder den Feind flankieren. Auch die KI-Feinde sollen taktische Winkelzüge beherrschen; wenn Sie nicht aufpassen, fallen Ihnen die Aliens in den Rücken. Oder sie schnappen Ihnen eine Rohstoff-Quelle weg, während Sie sich am anderen Kartenende an einer Abwehrstellung die Zähne ausbeißen. Fußsoldaten treten mit MGs oder Raketenwerfern an, die Titan-Stampfer knacken Abwehrtürme per Ionenkanone.Tiberium

Zur Erinnerung: Wenn Sie ein Kristallfeld verlieren, dürfen Sie eine vernichtete Einheit nicht mehr ersetzen. Um das zu verhindern, sollten Sie bei den Ressourcen Wachen abstellen, was aber Ihre Hauptarmee schwächt. Alternativ eilen Sie notfalls zurück zum Tiberium, überlassen den Scrin damit jedoch wieder Boden an der Front. So kann die Schlacht ständig hin und her wogen – klasse! Den Überblick im Tumult behalten Sie mit dem BCU (Battle Control Uplink), einer Schlachtfeld-Karte, auf der Sie auch Ihre Truppen befehligen. Eine Art »Command & Conquer Light« also. Vegas Waffe besitzt vier Schuss-Modi: das Sturmgewehr, den Mehrfach-Raketenwerfer, einen Granatwerfer und eine Präzisionswumme.Tiberium

Doch egal wie schlau Sie taktieren: Allein können Ihre Mitstreiter nicht gewinnen, Sie müssen stets an vorderster Front mitkämpfen, Granaten schleudern, per Jetpack durch die Luft segeln, in Deckung hechten und Flieger abschießen. Diese Mischung aus Shooter-Action und Truppen-Management klingt spaßig und flott, hier wird der Hauptreiz von Tiberium liegen.

Viele Anführer

Das gilt auch für den Mehrspieler-Modus, der alle Taktik-Elemente aus der Solo-Kampagne auffährt. So übernimmt ebenso hier jeder Spieler die Rolle eines Kommandanten, der seine Truppen ins Gefecht führt und Landezonen sowie Tiberium-Felder besetzt. Letztere sind der Schlüssel zum Sieg: Wer die Mehrzahl davon hält, star tet einen dreiminütigen Countdown. Falls der Feind es nicht schafft, vor dessen Ablauf genügend Rohstoff-Quellen zurückzuerobern, bläst ihn die GDIIonenkanone vom Schlachtfeld. Tiberium

Die maximale Spielerzahl will EA Los Angeles bislang nicht verraten. Zudem steht noch nicht fest, ob Spieler auch als Scrin antreten dürfen. Wir wünschen uns dies – schließlich wär’s mit der Zeit arg lahm, wenn immer nur GDI-Einheiten gegeneinander rängen. Dennoch versprechen die taktischen Großschlachten zumindest ein neuartiges Spielerlebnis: Es gibt nicht viele Multiplayer-Shooter, in denen die Spieler ganze Armeen aufeinanderhetzen. Der Command & Conquer-Turm verheißt also doch Gutes. Ein interessantes Spiel nämlich.

nach oben springen

#3

RE: Tiberium Command & Conquer Shooter

in EGO Shooter 25.02.2008 08:24
von BumBum67 (gelöscht)
avatar

Für Tiberium wurde jedes Musikstück auf mehrere verschiedene Arten aufgenommen. So muss die Soundkulisse, um sich der derzeitgen Spielsituation anzupassen, nicht unbedingt den Track wechseln. Stattdessen werden einfach Passagen einer anderen Variante in das laufende Stück eingefügt.

Ebenso soll sich ein Mech anders anhören, wenn man direkt vor ihm steht und ihn anblickt, als wenn Sie die Soldaten zu seinen Füßen betrachten. Auch wenn die Unterschiede minimal sind: Tiberium wird dadurch etwas realistischer. Die Soundaufnahmen hat übrigens die Firma Skywalker Sound übernommen, die auch für Star Wars verantwortlich zeichnet.

nach oben springen

#4

RE: Tiberium Command & Conquer Shooter

in EGO Shooter 02.10.2008 11:37
von BumBum67 (gelöscht)
avatar

Einige Command & Conquer Fans werde jetzt sicherlich lange traurige Gesichter machen ... den der von Electronic Arts geplante Taktik-Shooter Tiberium wird nicht erscheinen...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 22 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 2492 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
BumBum, ManHunter

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen