logo
#1

RE: EA mit Qualität von "Medal of Honor" unzufrieden

in Medal of Honor 03.11.2010 16:58
von tuvok (gelöscht)
avatar

hier die News dazu
*klick*

nach oben springen

#2

RE: EA mit Qualität von "Medal of Honor" unzufrieden

in Medal of Honor 04.11.2010 12:13
von BumBum | 6.245 Beiträge

Den eigenen Ansprüchen konnte Medal Of Honor nicht gerecht werden, Patrick Soderlund dem Senior Vize Präsident von Electronic Arts. Es sei härter bewertet worden als es hätte sollen und wäre besser als so manche Tests vermuten lassen. Nichtsdestotrotz sei Soderlund stolz auf das, was das Spiel ist und auf das, was das Team erreicht hat.

Generell müsse man aber etwas erschaffen, was den Markt überzeugt, vor allem um Wettbewerbsfähig zu sein. Als Fazit findet der EA-Vize aber nicht, "dass Medal of Honor generell ein Misserfolg war". Es sei ein Neubeginn der Serie, man möchte in Zukunft "stark sein". Außerdem: Die Entwickler Danger Close, die das Spiel in Zusammenarbeit mit DICE entwickelten, würden zwar an etwas arbeiten. Was dieses etwas ist, vermochte Sonderlund nicht so recht zu verraten. Womöglich schon an dem nächsten Teil der Reihe?

Hmm, da fragt man sich doch ob Leute ihr Geld wiederbekommen oder zumindest eine Ermäßigung bei dem Kauf des Nachfolgers erhalten.


Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, Energie soll man sparen!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 22 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 2492 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
BumBum, ManHunter

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen