logo
#1

RE: MoH Singleplayer

in Medal of Honor 15.10.2010 19:40
von BumBum | 6.245 Beiträge

Ich habe heute nachmittag mir mal den Singleplayer gegönnt.

Am Anfang war ich doch sehr enttäuscht. Die Grafik und auch die Bewegungen kamen mir doch sehr öde und 3 Jahre alt vor.

Dies betrifft die Stadtmission. Danach ist wohl meine Grafikkarte warmgelaufen. Denn es wurde besser, und zwar um einiges. Ich finde trotzdem die Einstellmöglichkeiten der Grafik sehr spartanisch, um nicht zu sagen nicht vorhanden.

Außer meiner Bildschirmauflösung und Helligkeit, Kontrast usw. gibt es nicht viel zu regeln.

Die Missionen werden allerdings besser und teilweise richtig spannend. Es kann mit dem Singleplayer von MW 2 mithalten.

Allerdings benötigte ich im normalen Modus etwas etwas weniger als 4 Stunden. Und dafür das der Singleplayer von einer anderen Schmiede kommt, hätte man doch etwas mehr hinlegen können.
Ich werde den Singleplayer garantiert später noch einmal spielen, aber jetzt ist erstmal der Multiplayer angesagt.


Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, Energie soll man sparen!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 22 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 2492 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
BumBum, ManHunter

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen