logo
#1

RE: Squad-Taktiken für Einsteiger

in Battlefield Bad Company 2 04.04.2010 14:13
von BumBum | 6.245 Beiträge

Battlefield Bad Company 2 legt viel Wert auf ein vernünftiges Teamplay und man wird dafür sogar mit Punkten Belohnt.
Leider beobachtet man oft, das viele Spieler, vor allem Sniper (bzw. Recons) die ganze Runde über im Gebüsch sitzen. Dem Team ist damit leider nicht wirklich geholfen. Sicherlich bekommt man auch mal den einen oder anderen Kill. Aber die reißen es eher nicht raus. Im Gegenteil, da ein Soldat an der Front fehlt, hat das einen erheblichen Nachteil für den Rest des Teams! Würde es nur bei einem Sniper bleiben, wäre das vielleicht sogar noch verkraftbar. Aber es Spielen sehr viele Spieler anscheinend gerne Sniper. Im Hardcore Modus ist das ganze noch um einiges schlimmer, da man ja mit einem Schuss einen Kill landet. Egal ob Kopf, Brust oder Beinschüsse. Auch ohne Headset, kann man mehr für den Teamsieg beitragen! Es winken auch schöne Punkteboni!


Vorteile des Teamplays

1. Spiele in Squads
Dies ist eigentlich die einfachste Aufgabe, da man ja schon im Ladebildschirm gefragt wird ob man dem einen beitreten möchte. Die meisten Spieler werden diese Frage mit dem "X" Knopf, also mit "JA" bestätigen, da es ja keine Nachteile bietet, und man immer einen mobilen Einstiegspunkt hat.
Am effektivsten sind Squads, wenn alle Mitglieder über ein Headset verfügen, und sich untereinander absprechen können. So kann ein Squad leicht die Oberhand über die Schlacht erlangen!
Mögliche Varianten:

Attack Squad:
Sturmsoldat - x2
Sanitäter
Pionier

Defense Squad:
Sanitäter x2
Pionier x2

Allrounder:
Sturmsoldat
Sanitäter
Pionier
Recon

Brutaler Sturm
Sturmsoldat - x3
Sanitäter

Grundsätzlich sollte mindestens immer ein Sanitäter im Squad dabei sein, da er einfach unersetzbar ist! Allerdings sind natürlich alle Kombinationen denkbar. Nicht jeder Spieler, fühlt sich in einer der 4 Klasse gleich wohl. Man sollte es auch vermeiden jemanden den Sani Part übernehmen zu lassen, der lieber ein "Hau drauf" Typ ist. Es kann aber auch möglich sein, das ein Squad ohne Sanitäter auskommen kann, da die Respawn Zeiten relativ kurz sind. Solange immer einer der 4 bzw. 3 verbleibenden Mitglieder am Leben ist, kann man wieder bei ihm Einteigen.

2. Spiele deine Klasse sinnvoll

Dazu muss man eigentlich nur einfache Tips befolgen, die man meist auch im Spiel beobachten kann.

Sturmsoldat
Als Sturmsoldat verfügt man über eine beachtliche Feuerkraft, die dank der verwendbaren Munitionskisten unerschöpflich ist. Nutzt diese auch wann immer es geht! Seit ihr z.B. gerade dabei eine Fahne einzunehmen, werft eine Munitionskiste vor euch auch wenn noch kein Spieler des eigenen Teams in sicht ist. Sie füllt auch eure Munitionsvorräte auf, falls ihr die Fahne verteidigen müsst. So habt ihr immer volle Munition, und eine verschossene oder geworfene Granate wird sofort wieder ersetzt. Ein Granatenwerfer im dauerfeuer auf ein Gebäude zu richten, räuchert jeden Feindlichen Spieler in wenigen Sekunden aus. Ganz nebenbei kassiert ihr auch noch schön Punkte, wenn ihr Teammitglieder mit Munition versorgt. Die Kiste bleibt sogar noch nach dem Tod eine Zeit lang liegen. Wählt man als Sturmsoldat eine Waffe ohne Granatenwerferaufsatz, z.B. eine Schrotflinte erhält man dafür C4 Sprengstoff.

Sanitäter
Als Sani ist man in erster Linie dafür Verantwortlich, seine Teammitglieder zu Heilen oder zu Reanimieren. Sein MG allerdings hat ebenso eine beachtliche Feuerkraft! Hier gilt im Prinzip das gleiche wie für den Sturmsoldaten. Wirft schon im vorraus Medipacks auf den Boden, um verletzte Verbündete zu Heilen. Achtet ebenfalls auf das HUD unten links im Bildschirm auf eine Art "Blitz Symbol". Dieses zeigt auch, das ein Teammitglied Bewustlos ist und Reanimiert werden kann. Als Sanitäter, ist es sinnvoll die Markierungspistole Auszurüsten, da ihr sogut wie nie in die Situation kommt, in der ihr einen ungünstigen Platz zum Nachladen findet.

Pionier
Der Pionier verfügt über einen Raketenwerfer der bestens dazu geeignet ist, Häuser den Erdboden gleich zu machen oder gegnerische Fahrzeuge zu zerstören. Zielt hierbei immer auf die Heckseite des Fahrzeuges, da es hier am schwächsten gepanzert ist. Nach 2 bis 3 Schüssen sollte es zerstör sein. Achtet auch auf Verbündete Fahrzeuge und deren "Lebensanzeige" ist diese nicht mehr gefüllt, Repariert es wenn möglich. In BC2 bekommt man fürs Reparieren ebenso massig Punkte, was ja in BF2 Zeiten nicht so war. Das Reparieren hatte sich in hinsicht auf die Punkte kaum gelohnt. Der Pionier besitzt ebenso Stärken im Nahkampf, da er durch seine Maschinenpistolen eine enorme Feuerkraft aufweist. Allerdings ist er auf mittlerer bis langer Entfernung eher schwach.

Recon
Der Recon verfügt über ein gutes Scharfschützengewehr, das jeden Gegner mit einem Kopfschuss ins Nirvana befördert! Allerdings wird diese Klasse leider von vielen Spielern als "Buschhockender Sniper" Missbraucht! Natürlich spielt man als Recon nicht an der vordersten Front, allerdings kann man sich gut an den Rändern der Karte vorbeischleichen und so eine Fahne einnehmen, oder eine Mobile Satelitenstation zerstören. Ebenso sinnvoll sind die Bewegungsmelder, die man auch immer Einsetzen sollte, um sich zu oder wichtige Stellungen zu schützen.

3. Sonstiges

Eine wichtige Rolle bei BC2 spielt auch die "Select" Taste. Mit ihr könnt ihr Gegner Spotten oder euren Teammitgliedern sagen das ihr zu wenig Muni habt, oder ein Medikit benötigt

Als Squadleader (Ihr erkennt ihn, weil er in der Squad Liste im mittleren unteren Teil des Bildschirms ganz oben steht) könnt ihr Befehle erteilen, und werdet damit auch für jeden ausgeführten Befehl mit 10 Punkte zusätlich Belohnt. Dazu schaut ihr mit eurem Fadenkreuz auf die Gewünschte Fahne oder den Bombenplatz z.B. A und drückt dann die Select Taste. Ihr könnt keine Befehle in die Wildnis setzen, sondern nur an Strategischen Punkten.

Übung macht den Meister! Genau wie in allen anderen Lebenssituationen. Für absolute Konsolen Shooter Neulinge können die Anfänglichen Stunden ziemlich frustrierend sein. Oft passiert es, das man in einer Runde kaum einen Kill erlangt, und 2 oder 3 mal öfter stirbt. Auf dauer kann das ziemlich frustrierend sein. Die Steuerung mit dem Gamepad ist um einiges Schwieriger als mit Tastatur und Maus, allerdings nach etwa 2 - 3 Spielstunden hat man schon die ersten Erfolge.

Hier ein paar Tips für ein Erfolgreiches Zielen:

- Auf kurzen Distanzen, kann auf Kimme und Korn verzichtet werden, da die Streuung hier nicht sehr groß ist.
- Bei mittel oder weitschüssen, am besten L1 und R1 ziemlich Zeitgleich drücken. So verschwendet ihr keine Zeit fürs Zielen.
- Wenn möglich auf Brusthöhe schiessen
- Bei Maschinengewehre nie im Dauerfeuer schiessen! (Außer im Nahkampf) Immer nur kurze Feuerstöße abgeben
- Denke daran, Nachladen dauert länger als schnell auf die Pistole zu wechseln!
- Bleib beim schiessen immer leicht in Bewegung, so erschwerst du deinem Gegner dich zu treffen. Allerding erfordert das ein wenig Übung, da man selbst auch das Ziel korrigieren muss. Der Vorteil ist aber, das man selbst weiß in welche Richtung man korrigieren muss, der Gegner aber nicht!

Die Markierungspistole ist ebenfalls ein wirklich gutes Hilfsmittel, da sie zum einen gegnerische Fahrzeuge dauerhaft ortet, ebenfalls Funktioniert sie wie eine "Steuerungseinheit" für Raketen. Wenn ein Peilsender auf einem Fahrzeug angebracht ist, funktionieren alle Raketenwerfer wie eine Wärmegelenkte Rakete! Ihr müsst nur warten, bis ein durchgehender "piep" Ton zu hören ist, und könnt dann Feuern.

Noch eine Infol zum Waffenwechsel mit dem Mausrad. Viele Maustreiber sind im Menu so eingestellt das sie bei einer Radbewegung 3 Zeilen scrollen. Deshalb werden beim Waffenwechsel mit dem Mausrad sehr häufig nicht die gewünschte Waffe oder das Gadget gewählt.

4. Belohnungen fürs Teamplay und Squad Teamplay

Heilung + 10 P
Squad Heilung + 20 P
Nachschub + 10 P
Squad Nachschub + 20 P
Hilfe bei einem Kill + 10 P
Hilfe bei einem Squad Kill + 10 P
Hilfe bei Minensichtung +20 P
Hilfe bei Squadminensichtung +30 P
Reparatur + 10 P
Squad Reparatur + 30 P
Kill - 50 P
Headshot - (50 P) +10 P
Hilfe bei einem Kritischen Squad Kill + 40 P
Fahne eingenommen (allein, oder zuerst an der Fahne) + 80 P
Fahne eingenommen + 50 P
Bombe gelegt + 30? P
Bombe Entschärft + 30? P
Bombenplatz zerstört + 100 P
Fahne verteidigt + 10? P
Bombenplatz verteidigt + 10? P
Squad Befehl ausgeführt (Fahne eingenommen, verteidigt, Bombenplatz eingenommen, verteidigt) + 10 P
Einen von dir markierten Gegner getötet + 10 P
Fahrzeug Beschädigen + 30 P
Fahrzeug Zerstören + 100 P
Fahrzeug mit Laserpistole markiert + 30 P
Zerstörtes Fahrzeug mit deiner Markierung + 10? P

5. Teamspeak

Dies sollte eigentlich immer so in der Art befolgt werden wenn du mit mehreren Leuten zusammen spielst!
Wer im Teamspeak ständig alles mit unnützen Informationen,dem Wetterbericht, Geschichten von seinem Hamster, Musik, Handyklingeln oder Chipstütengeknister zuspamt sollte mal nachdenken wieso er sich nicht auf das wesentliche konzentrieren kann. Wenn man immer nur am jammern ist das man doch drei Magazine in den Gegner geschossen hat uns der einen dann auch noch messert, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr ihn nicht getroffen habt, basta!
Das ist ein Computerspiel, Einsen und Nullen — ihr schießt, trefft und siegt oder ihr schießt, trefft nicht, macht es beim nächsten mal aber besser.

Sollten noch Infos fehlen, bitte hier posten und ich pflege sie ein.

Quelle: Ein Großteil der Informationen ist aus verschiedenen Foren zusamengesucht.


Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, Energie soll man sparen!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoToPlayHD
Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 22 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 2492 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
BumBum, ManHunter

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen